WÄNDE RAUS-FENSTER REIN!

EINRICHTUNGSBERATUNG WOHNZIMMER

Umstyling Wohnzimmer

Vollständige Renovierung & Interior Design für ein 70 qm Wohnzimmer

Das größte Problem in diesem Wohnzimmer war das fehlende Licht und eine nicht ganz so günstige Raumaufteilung. Kurzer Hand verschwand eine Bücherwand in ein anderes Zimmer und so wurde Platz geschaffen für eine wunderschöne Kassetten Flügeltür. Um dem Charakter des Hauses von 1910 zu entsprechen, haben wir viele historische Baustoffe verwendet und neue Einbauten bewusst der Altbau Optik angepasst. 

Leider hatte der Raum nur zwei sehr kleine Fenster. Um der großen Fläche ausreichend Licht zu geben, wurde eine Aussenwand komplett mit Bodentiefen Sprossenfenstern versehen. 

Der wunderschöne Dielenboden konnte erhalten werden und nach abschleifen und ölen sah er wieder wie "neu" aus. 

Die ehemals weiße Wand wurde als Kontrast zu den weißen Flügeltüren und Sprossenfenster in einem etwas dunkleren Ton gestrichen ("Oxford Stone" von Farrow&Ball). Damit auch die Beschläge bei den neuen Türen und Fenstern wieder originalgetreu aussehen, haben wir sehr schöne Messing Türgriffe und Fensteroliven bei Replicata ausgesucht. 

Die meisten Einrichtungsgegenstände sind von Tom Dixon, USM, Hay und Vitra. Das Schaltersystem ist von Berker (1930 Porzellan).

Für Fragen zu den Möbeln oder was auch immer, könnt Ihr Euch jederzeit gerne melden: )

  

Zurück